Exogene oder externe Krisenursachen

Externe Krisenursachen haben ihren Ursprung oft in

  • nicht sofort erkennbaren Entwicklungen
  • Vorfällen, die nicht ohne weiteres in Zusammenhang mit einer Unternehmenskrise zu bringend sind.

Beispiele exogener Krisenursachen sind

  • Wirtschaftskrisen
  • Höhere Gewalt
    • Krieg
    • Naturkatastrophen
    • Streiks
  • Staatliche Massnahmen
    • handelspolitische
    • konjunkturelle
    • finanzpolitische
    • währungsbedingte
    • wechselkursbezogene
  • Wechselkursschwankungen
  • Steuerbelastungen zG von Substitutionsgütern
  • Insolvenz von
    • Kunden
    • Lieferanten
    • Zulieferer
    • Franchisegeber.

Drucken / Weiterempfehlen: