Krisenanzeichen im Kundenverhältnis

  • Unaufgeforderte Preisnachlässe und Sonderangebote
  • Vernachlässigung Sortimentsstruktur
    • nach Produktstufen
    • nach Qualität
    • nach Preis
  • Qualitätsabfall
  • Nicht nachvollziehbare Nachgiebigkeit bei Preisverhandlungen
  • Angebote unter den Selbstkosten
  • Laufende Änderungen der Vertriebsorganisation
  • Einsatz von Subunternehmern (Outsourcing, zu Billigpreisen, mit reduz. Qualität?)
  • Lieferverzögerungen

Drucken / Weiterempfehlen: