Überschuldung

Besteht eine Überschuldung und weder Aussicht auf Rangrücktritt, Sanierung noch Nachlasstundung, sind die Organe zur Benachrichtigung des Richters verpflichtet (OR 725).

Drucken / Weiterempfehlen: