Check aktuelle Unternehmenssituation

Check Vermögenslage

  • Bilanzen
    • letztes Geschäftsjahr
    • unterjährige Bilanzen (Quartal- oder Halbjahresabschluss) von Vorteil
  • Erstellung einer Zwischenbilanz

Check Vermögenspotentiale

  • Durchleuchtung der einzelnen Bilanzpositionen
    • SichtungAktiva und Passiva
    • Bilanzierung zu Fortführungs- und zu Liquidationswerten
  • Prüfung der Potentiale
    • Künftige ausserordentliche Erträge
    • Verbesserung des Jahresergebnisses
    • Stärkung des Eigenkapitals

Check Ertragslage

    • Gewinn- und Verlustrechnung
    • Betriebswirtschaftliche Auswertung der Kennzahlen
    • Ermittlung operativer Fehlerquellen durch Betrachtung der temporalen Entwicklung von Umsatz und Kosten

Check Ertragspotential

  • Aufdeckung von Fehlern der Vergangenheit für künftige Verbesserungen
  • Identifikation von Risiken / Risikomanagement
    • Risikoanalyse
    • Risikobewertung
    • Risikobewältigung
      • Risikovermeidung
      • Risikoübertragung
      • Risikoverminderung
      • Risikoakzeptanz
    • Risikoüberwachung
    • praeventionsberatung.ch/
  • Markt- und Absatzanalyse
  • Produktionsanalyse
  • Organisation (Verwaltung und Administration)

Check Finanzlage

  • Finanzlage (Krisenindikator)
  • Liquiditätsuntersuchung (Liquiditätsgrade)
    • Barliquidität
    • Liquidität auf kurze Sicht (Inkassoliquidität)
    • Liquidität auf mittlere Sicht (Working Capital)

Check Finanzpotential

  • Ermittlung der 3 Liquiditätsgrade zwecks Feststellung, ob nur eine Zahlungsstockung oder eine Zahlungsfähigkeit vorliegt
  • Betrachtung der Umlauf-Vermögenswerte
    • Forderungsbestand / betagte Forderungen
    • Kurzfristig fakturierbare Lieferungen und Leistungen
    • Abbaubarer Warenbestand / Ladenhüter
  • Cash Flow-Ermittlung
    • Ermittlung Kapitaldienst bisher und künftig
    • Kapitaldienstgrenze (Cash Flow + Zinsen)
    • Mindestumsatzberechnung (zur Ermittlung der künftigen Kapitaldienstfähigkeit des Unternehmens)

Check rechtliche Verhältnisse

Check personelle Verhältnisse

  • Gesellschafterstruktur / Kader / Altersstruktur
  • Potential der Unternehmensleitung
    • Persönlichkeit
    • Engagement
    • Vertrauenswürdigkeit
    • Qualifikationen
    • etc.

Drucken / Weiterempfehlen: